Privatschulberatung
4,3 / 5
Customer-stars-stars-43
62.745 Anfragen
Siegel_ssl

So finden Sie die richtige Schule
  Privatschulen   Internate   Internats-Beratung   Informationen
 
 
 

Evangelisches Schulzentrum Michelbach

Realschule - Aufbaugymnasium - Gymnasium

Anschrift:
Hagenhofweg 35
74544 MICHELBACH
Baden-Württemberg / Deutschland
Karte
 
Telefon:
0791-93016-0 
Fax:
0791-93016-63 
Internetseite:
Schulart:
Realschule
Gymnasium
(Ganztagesschule, Internat)
 
Schulleitung:
Herr NN
Herr StD Ralph Gruber
 
Sekretariat:
Frau Ursula Kleiner
0791 93016 0
 
Elternbeirat:
Frau Tina Kümmerer
Frau Schnaberich-Grau
 
Schüler:
Insgesamt: 555
Männlich: 255
Weiblich: 300
 
Schulkosten:
nach Beratung einkommensabhängig zwischen 480€ und 1350€ pro Monat
Fremdsprachen:
Deutsch > Englisch > Französisch
 
Förder-
angebote für:
Legasthenie / Rechtschreibschwäche
 
Förder-
maßnahmen:
Gruppennachhilfe
Hausaufgabenkontrolle
Psychologische Betreuung
 
Freizeitaktivitäten:
 
Kultur:
Diskussionen
Film
Lesungen
Geschiche / Museen
Theaterbesuche
Theatergruppe
 
Musik:
Chor
Instrumentalunterricht
Kammermusik
Konzerte
Orchester
Schulband
Tanz
Vokalunterricht
 
Kunst:
Ausstellungen
Bildhauerei
Film und Video
Fotolabor
Toepferei
Werkstatt
 
Sonstiges:
Backen
Billard
Erste Hilfe Kurse
Kochen
Sozialdienste
Spiele
Umweltaktionen
 
Sportarten:
 
Ballsportarten:
American Football
Fussball
Handball
Tennis
Volleyball
 
Wintersportarten:
Skilaufen
Snowboarden
 
Sonstige:
Billardsport
Bogenschießen
Fitnesstraining
 
weitere:
Unicorns Academy ( American Football)
 
Pfeil, der nach rechts zeigt
Informationsmaterial anfordern
Nutzen Sie unseren kostenlosen Service und fordern Sie
Informationsmaterial bei dieser Schule an.
Schule in Großaufnahme
Logo der Schule
Internat für Jungen und Mädchen
(180 Plätze)
Beschreibung des Internats:
Das Internat des Evangelischen Schulzentrums beherbergt zur Zeit rund 150 Schülerinnen und Schüler, die - mit wenigen Ausnahmen - das Aufbaugymnasium besuchen. Der Rest geht in unsere Realschule oder das Gymnasium.
Die Internatsschüler der Klasse 8 bis 11 sind in zwei Gebäuden eines Renaissance-Schlosses untergebracht.
Die Jungen wohnen in den oberen drei Stockwerken des \"Großen Schlosses\", dessen Zimmer vor einigen Jahren modernisiert wurden. Das Foto der Homepage zeigt noch den alten Zustand: inzwischen hat jedes Zimmer zwei Mansardenfenster.
Die Mädchen bewohnen den 1. und 2. Stock des \"Kleinen Schlosses\".
Die Oberstufe (Klassen 12 und 13) ist in 4 Einzelhäusern untergebracht, teils auf dem Schulgelände, teils im Dorf.
Pädagogisches Konzept:
Pädagogisches Konzept des Internats

Entsprechend unserer Schülerklientel geht unsere Internatskonzeption von Schülern aus, die wissen, warum sie nach Michelbach kommen wollen; die in der Lage sind, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen und die ein ganz spezielles schulisches Ziel in einem der drei Profile anstreben.

Das heißt für unser pädagogische Konzept, dass Eltern und Lehrer diese Verantwortung auch einfordern.

Entsprechend gehen wir von 3 Grundgedanken aus:

- Die Schülerinnen und Schüler leben in Jahrgangsgruppen zusammen.

- Die Internatsordnung erweitert gemäß den ansteigenden Altersgruppen die Freiräume und den Anspruch an die Eigenverantwortung der Schüler.

- Das pädagogische Konzept des Internats ist Teil der Gesamtkonzeption der Schule. Das heißt, die Persönlichkeitsfindung der Schüler hat höchste Priorität, weil starke Leistungen nur von starken Personen in Respekt und Verantwortung für die Gemeinschaft erbracht werden können.
Internatsleitung:
Frau OStR' Corinna Mix
Beiträge (Internat):
450 - 1300 €
Kurzinformation zum
Ev. Schulzentrum Michelbach

Unser Schulzentrum ist ein Verbund von Realschule, Aufbaugymnasium und Gymnasium.

Realschule und Gymnasium sind reine Ganztagesschulen der gebundenen Form, sie werden einzügig unterrichtet. Einzelne Internatsplätze stehen ab der 8. Klasse auch für diese Schulen offen.

Das Aufbaugymnasium beginnt von seiner Konzeption her erst mit der 8. Klasse und endet in Klasse 13 - wie jedes allgemeinbildende Gymnasium - mit dem Abitur. Das Internat ist eng mit dieser Schule verknüpft, da dieser Schultyp in nur wenigen Regionen extern besucht werden kann. Diese Schule wird wegen der Möglichkeit besucht, die Schullaufbahn zu verändern, wegen ihres Profils und ihres Erziehungskonzepts.

Das Schulzentrum zeichnet sich durch das Michelbacher Modell aus, eine Profilkombination von Musik, Diakonie und NaTuR (Naturwissenschaft - Technik - Religion). Damit sollen alle 3 Schulen konzeptionell miteinander verbunden werden. Die Schüler der Realschule können im Wahlpflichtbereich zwischen Französisch und Sozialdiakonischem Lernen wählen. Im Gymnasium und Aufbaugymnasium entscheiden sich die Schüler zwischen Musik, Diakonie und NaTuR als 5. Kernfach ab Klasse 9 bzw. 8. In allen drei Profilbereichen spielt der praktische Anteil eine starke Rolle

Über das Ganztageskonzept der gebundenen Form sind alle Schüler der Klassen 5 – 10 von 8 bis 16 Uhr an der Schule. Dadurch entstehen Räume und Zeiten der Begegnung, die dem erzieherischen Auftrag der Schule besonders entsprechen. Der zeitliche Rahmen für Klasse 11 bis 13 gestaltet sich individuell.

Im Rahmen des Ganztageskonzeptes wird der Unterricht rhythmisiert. Durch eine längere Mittagsschiene der offenen Freizeit und des Mittagessens bestehen Möglichkeiten der informellen Gespräche und Begegnungen. In diesen Rahmen ist auch ein freizeitpädagogisches Konzept eingebunden, d.h. die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 10 sind verpflichtet, an einem Nachmittag 2 Stunden an einem Workshop-Angebot teilzunehmen.

Ab Klasse 8 beginnt ein Schulinternat, das von Schülerinnen und Schülern besucht werden kann, die an ihrem Wohnort einen Schulweg von mehr als einer Busstunde zur Schule hätten und das spezielle Profil der Schule wählen möchten.

Die Betreuung in Ganztagesschule und Internat erfolgt überwiegend durch Lehrer, die dafür eine Anrechnung auf ihr Deputat erhalten.

Erziehung und Unterricht in Internat und Ganztagesschule sollen dadurch konkret werden, dass überwiegend auch Lehrer die Betreuungsaufgaben übernehmen.
Zur Internatsberatung
 
Letzte Aktualisierung
16.11.2016
 
 
Umgebungskarte:
 
 
1) Ergebnis unserer Kundenumfrage vom Januar 2016
© Copyright 2017 schweiz.privatschulberatung.com. Alle Rechte vorbehalten. - Impressum